Entgiftung mit HPU

Jeden Tag sind wir mit unzähligen Schadstoffen konfrontiert. Dazu gehören toxische Metalle, Kunststoffe, Lösungsmittel, Konservierungsstoffe, Insektizide, potentiell pathogene Erreger und vieles mehr. Im Idealfall leitet unser Entgiftungssystem diese Stoffe wieder aus dem Körper heraus, bevor sie größere Schäden anrichten können.

HPUler sind in der Regel schlechte Entgifter, da sowohl die Phase I als auch Phase II der Entgiftung gestört sein können.

In diesem Kurs erklärt Dr. Patrick Assheuer, Facharzt für Innere Medizin aus Berlin:

  • die Schwachstellen der Entgiftung bei HPU,
  • wie er mit moderner Labordiagnostik diese Schwachstellen bei seinen Patienten ausfindig macht,
  • wie er eine Schwermetallbelastung bei seinen Patienten nachweist,
  • was stille Entzündungen sind und welche Auswirkungen sie auf den Körper haben,
  • warum Zähne und Kiefer auch eine wichtige Rolle bei der Entgiftung spielen,
  • wie man die Entgiftungsphasen gezielt unterstützen kann, um die Regulationsfähigkeit des Körpers wiederherzustellen,
  • warum die Suche nach stillen Entzündungen (silent Inflammation), Darmbarrierestörung (leaky gut) und Vitamin- und Mineralstoffdefiziten so wichtig für die HPU-Therapie sind.

Im Kurs bekommst Du auch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie du deine Entgiftung nahezu ohne kostspielige Labortests optimieren kannst.

Im Anschluss an den Kurs-Vortrag hat Dr. Patrick Assheuer zahlreiche Fragen der Teilnehmer zum Thema Entgiftung bei HPU beantwortet. Diese stehen dir ebenfalls zu Verfügung.

Die Vortragsfolien kannst Du Dir als PDF herunterladen.

Dr. Assheuer in einem früheren Interview mit HPUandYou zum Thema Entgiftung

HPU Therapie bei empfindlichen Patienten

„Bei empfindlichen Patienten beginne ich die HPU-Therapie immer ganz hinten und fördere zunächst eine regelmäßige Ausscheidung, dann widme ich mich der Entgiftungsphase II und erst, wenn die gut läuft, beginnt die eigentliche HPU-Therapie mit Mitteln, die die Entgiftungsphase I stärken.“

Dr. Patrick Assheuer, Facharzt für Innere Medizin und Klinghardt-Therapeut mit eigener Praxis in Berlin

Kurs für 20 Euro

Gesamtdauer: 2 Stunden

Feedback der Live-Teilnehmer:

  • „Die wertvollste Erkenntnis ist für mich, dass es Hilfe bei HPU und Entgiftung geben kann. Auch wenn diese für jeden sehr individuell ist und dadurch abenteuerlich sein kann, weil man sich wie ein Versuchskaninchen fühlt. Das Webinar hat mich nochmal etwas ermutigt dran zu bleiben :-) Daaanke!“

  • „Besonders wertvoll war für mich das Gesamtbild über die Entgiftungsphasen. Das macht vieles verständlicher!“

  • „Wichtigste Erkenntnis für mich: Dass Entgiftung ein wesentlicher Teil ist, den ich bislang nicht ausreichend beachtet habe.“

  • „Sehr hilfreich fand ich die praktischen Tipps und die sehr verständliche Erklärung der verschiedenen Entgiftungsphasen mit den dazugehörigen Wirkstoffen.“

  • „Meine wichtigste Erkenntnis bei diesem Webinar: Der Aufbau der HPU-Behandlung unter Berücksichtigung der Entgiftungskapazitäten zu Beginn einer Behandlung. Sehr, sehr wichtig und hilfreich!“

  • „Besonders gut fand ich die Erläuterungen von Dr. Patrick Assheuer in einer Wortwahl, die man auch ohne Medizinstudium verstehen kann :-) Dann gefiel mir noch besonders gut die Nahtlosigkeit der Erklärungen. HPU und Entgiftung nahtlos und verständlich erklärt. Vieles kannte ich schon. Und es wurde plausibel auf das Wichtigste zusammengefasst. Daaaaanke!“

  • „Authentischer sympathischer Arzt der sich wirklich auskennt und auch auf jede Frage sofort eine Antwort parat hatte. Echte Experten sind top. 👌🏼“

  • „Gute Vorbereitung, verständlich erklärt, quasi eine Anleitung zum Selbstversuch.“

  • „Mir hat super gut gefallen, dass Herr Dr. Assheuer so unglaublich präzise, aber nicht überfordernd auf die einzelnen Phasen der Entgiftung eingegangen ist, mit vielen guten Tipps. Ich konnte viel Wissen daraus schöpfen. Tausend Dank an euch und besonders an dich, Sonja.“

  • „Das war sehr lehrreich und informativ. Endlich hat man eine Struktur der Entgiftung erfahren!“

  • „Guter Aufbau, praxisnah, verständlich, aber nicht oberflächlich!“

  • „Sehr ausführliche und informative Veranstaltung. Eine genaue Anleitung bzw. Reihenfolge zur richtigen Entgiftung mit detaillierten und gut verständlichen Erläuterungen.“