Histaminbeschwerden loswerden

Histamin-Kurs

Damit du nicht mehr auf alles reagierst

 

und dich nie mehr fragen musst: “Ist da Histamin drin?”

Kennst du das?

    Überall lauern für dich Tretminen und du weisst nie, wann du in die nächste trittst? Wer eine Histaminabbaustörung hat, muss ständig mit unangenehmen Körperraktionen rechnen: nach übermäßigem Sport, nach unverträglichen Nahrungsmitteln, bei Hitze, Sonne, Stress, Medikamenteneinnahme…

    Eine Histaminabbaustörung macht das ganze Leben ziemlich kompliziert. Und auch die HPU-Therapie. Eine strikt histaminarme Ernährung ist anstrengend, einseitig und das Leben fühlt sich überhaupt nicht mehr leicht und unbeschwert an. Eine Dauerlösung kann das nicht sein!

    Für HPU-Betroffene ist es besonders wichtig, den Ursachen der Histamin-Abbaustörung auf den Grund zu gehen. Denn zu viel Histamin im Stoffwechsel fördert Entzündungen und die wiederum befeuern die HPU mit all ihren Symptomen – ein Teufelskreis!

    Im Histamin-Kurs lernst du Schritt für Schritt, wie du diesen Teufelskreis dauerhaft durchbrechen kannst.

    Jetzt die lästigen Histamin-Symptome loswerden:

    Vimeo

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
    Mehr erfahren

    Video laden

    So löst du dein Histaminproblem

    Im Videokurs bekommst du in grob 2 Stunden einen Schritt für Schritt Fahrplan zur Lösung deines Histamin-Problems. Ich zeige dir:

    R

    1 - Wann Histamin Probleme macht

    Wer ein Problem hat, sollte es zunächst verstehen. Das ist die Grundvoraussetzung, um es zu lösen. Histamin ist wichtig für unseren Körper und macht nur unter bestimmten Bedingungen Probleme.

    R

    2 - Welche Tests sich zur Diagnose eignen

    Ob Histamin wirklich der Grund für Symptome wie Verdauungsbeschwerden, Herzrasen, Schwindel, Migräne und Co ist, ist nicht immer einfach herauszufinden. In diesem Kapitel lernst du, wie das am besten geht.

    R

    3 - Welche Auslöser es für eine Histaminabbaustörung gibt

    Nur wenn du alle Auslöser für eine Histaminabbaustörung kennst, kannst du klären, welches DEINE individuellen Ursachen sind.

    R

    4 - Wie du deine persönlichen Auslöser findest

    Mit diesen Labortests kommst du deinen persönlichen Ursachen für deine Histaminabbaustörung auf die Schliche. Das ist Grundvoraussetzung, damit du die Ursachen beheben kannst und nicht nur die Symptome abmilderst.

    R

    5 - Wie du zuerst deine Symptome linderst

    Eine Histaminabbaustörung ist wie ein brennendes Haus: Das muss zuerst gelöscht werden (Symptomreduktion), bevor man nach der Brandursache suchen und diese beseitigen kann.

    R

    6 - und dann deine persönlichen Ursachen behebst

    Im letzten und wichtigsten Kapitel bekommst du Lösungen für deine individuellen Ursachen, sodass dein Histaminproblem ein für allemal verschwindet.

    Denn nur dann wirst du dein Histaminproblem DAUERHAFT lösen können.

    Dein Coach

    Seit 2019 betreue ich HPUler auf ihrem Weg zurück zu mehr Energie und Wohlbefinden. Dabei wurde mir eins schnell klar: Wer neben der HPU auch von einer Histaminintoleranz betroffen ist, hat oft Schwierigkeiten, die HPU-Symptome in den Griff zu bekommen. Jahrelange Weglassdiäten sind nervenzehrend und lösen nicht die ursächlichen Probleme der Histaminabbaustörung.

    Wer beides parallel gezielt angeht, hat gute Chancen auf ein symptomarmes Leben.

    Wie das geht, zeige ich dir Schritt für Schritt in diesem Kurs.

       

      Beseitige deine Histaminabbaustörung

       

      Du bekommst Zugang zum Videokurs mit 6 wertvollen Kapiteln, in denen ich dir Schritt für Schritt erkläre, wie du deine Histamin-Abbaustörung mit HPU selbst und dauerhaft in den Griff bekommst.

      Inklusive Begleitbuch als Ebook (PDF):

      • in dem du die wichtigsten Schritte nachlesen kannst,
      • in dem du zahlreiche nützliche und erprobte Empfehlungen für Labortests und Nahrungsergänzungsmittel samt Einnahmetipps findest.

      Dein Investment:

      3 x 63,- Euro oder einmalig 179,- Euro

      (Du erhältst 18 Monate lang Zugang zum Videokurs. Er steht dir wann immer und so oft du willst zur Verfügung).

      Bonus:

      HPU-Kochbuch mit 49 histaminarmen, glutenfreien, zuckerarmen, kuhmilchfreien Rezepten (als E-Book)

      Sinnvolle Kombination

      HPU-Start-Programm mit Betreuung in der Facebookgruppe über 12 Wochen plus 6 Livetermine für deine Fragen (Wert: 990 Euro)

      +

      Histaminkurs (Wert: 179 Euro)

      für 1.100,- Euro (statt 1.169,- Euro) oder 3 x 390,- Euro oder 5 x 225,- Euro

       

      Alle Informationen zum HPU-Start-Programm findest du hier.

      Bonus:

      HPU-Kochbuch mit 49 histaminarmen, glutenfreien, zuckerarmen, kuhmilchfreien Rezepten (als E-Book)

      Häufige Fragen zum Kurs

      Wie läuft der Kurs ab?

      Du bekommst sofort nach der Buchung Zugang zu allen Kapiteln des Kurses und kannst sie in deinem Tempo durcharbeiten.

      Wie viel Zeit muss ich für den Videokurs einplanen?

      Der Videokurs hat eine Gesamtspielzeit von 2 Stunden und 10 Minuten. Vom Anschauen der Videos alleins ändert sich natürlich nichts, sondern nur, wenn du das Gelernte auch anwendest und umsetzt! :-)

      Kann ich den Kurs in Raten zahlen?

      Ja, das ist möglich. Details dazu findest du direkt bei der Buchung.

      Ich möchte eine Frage zum Kurs stellen, geht das?

      Ja, das ist möglich. Schick mir deine Frage einfach an info@hpuandyou.de. Eine umfassende Beratung aufgrund von Laborwerten bekommst du im Paket 2 des HPU-Start-Programms.

      Ist der Videokurs auch für mich geeignet, wenn ich keine HPU habe?

      Der Videokurs richtet sich hauptsächlich an HPUler, ist aber auch für Nicht-HPUler gut anwendbar.

      Kann ich die Labortests auch aus der Schweiz bestellen?

      Das ist möglich, kann aber durch Zollgebühren mit Mehrkosten verbunden sein. Du solltest die Proben außerdem auf eigene Kosten per Expressversand an die deutschen Labore zurücksenden.