Zusammenhänge verstehen

HPU-Buch

Warum bin ich so müde?

Stoffwechselstörung HPU – Was du gegen chronische Erschöpfung, Verdauungsprobleme, Gelenkschmerzen und andere Beschwerden tun kannst

Viele Symptome – eine Stoffwechselstörung

Fühlst du dich oft erschöpft und antriebslos? Leidest du unter Muskelschmerzen, übermäßiger Nervosität, Migräne oder Lebensmittelunverträglichkeiten? Bist du bereits von Arzt zu Arzt gehetzt und weißt trotzdem nicht, was mit dir los ist?

Dann ist möglicherweise die häufig verkannte Stoffwechselstörung HPU der Grund für deine Beschwerden. Die fehlerhafte Herstellung des Stoffs Häm führt dabei zu einer gestörten Entgiftungsfunktion des Körpers und einem Mangel an verschiedenen Mikronährstoffen, die für zahlreiche Prozesse im Organismus wichtig sind. Diese Disbalance hat enorme gesundheitliche Auswirkungen und führt zur Störung …

• der Schilddrüse,
• der Mitochondrien,
• der Nebennieren und
• des Darms.

Autorin Sonja Schmitzer hat selbst viele Jahre unter ihrer HPU gelitten, konnte sie aber mithilfe von Dr. Karsten Ostermann erfolgreich in den Griff bekommen. Sie verraten dir, wie du eine HPU identifizierst, und stellen dir ihre gemeinsam entwickelte Behandlungsmethode vor, die das Problem an der Wurzel packt.

Durch Entgiftung, eine angepasste Ernährung und die Zufuhr von Mikronährstoffen kannst du die Ursachen gezielt bekämpfen und die Häm-Produktion korrigieren. Lebensmittelübersichten und beispielhafte Ernährungspläne helfen dir bei der Umsetzung. So kannst du dich von deinen Beschwerden befreien und deine Lebensqualität langfristig steigern!

Feedback zum Buch aus der HPU-Community

Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen:

 

Die hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Die Texte erheben weder einen Anspruch auf Vollständigkeit, noch können die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Die Texte ersetzen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und sie dürfen nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Konsultiere bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt deines Vertrauens! Ich übernehme keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben.

Aus dem Blog

Unterschied: HPU und ME CFS

Unterschied: HPU und ME CFS

Das chronische Fatigue Syndrom ME CFS und die Stoffwechselstörung HPU könnten Zwillingsschwestern sein. Auf jeden Fall sehen sie sich auf den ersten Blick recht ähnlich und haben tatsächlich viele Überschneidungen. Das sind die Unterschiede und Gemeinsamkeiten.

Magdalena`s HPU-Geschichte

Magdalena`s HPU-Geschichte

Noch vor einigen Jahren bestand mein Alltag aus einer Reihe von körperlichen Symptomen, die mein (junges) Leben massiv einschränkten.
Schon seit meiner Grundschulzeit war ich anders als meine Mitschüler. Ich benötigte nicht nur mehr Ruhe als meine Freunde um Reize vom Tag zu verarbeiten, sondern fühlte mich auch immer als „Sonderling“, der Dinge anders wahrgenommen hat als der Rest der Klasse.

HPU welcher Test

HPU welcher Test

Ein erster Schritt in Richtung Anerkennung der HPU durch die Krankenkassen ist ein valider Test aus einem akkreditierten deutschen Labor, der die HPU eindeutig nachweist und dessen Messmethodik bekannt und wissenschaftlich anerkannt ist. Dazu steht HPUlern im Moment ausschließlich der Hämopyrrol Nachweis von medivere zur Verfügung.