Erfahrungen mit HPU

BLOG

HPU welcher Test

HPU welcher Test

Ein erster Schritt in Richtung Anerkennung der HPU durch die Krankenkassen ist ein valider Test aus einem akkreditierten deutschen Labor, der die HPU eindeutig nachweist und dessen Messmethodik bekannt und wissenschaftlich anerkannt ist. Dazu steht HPUlern im Moment ausschließlich der Hämopyrrol Nachweis von medivere zur Verfügung.

Nagellack – Gift zum Pinseln

Nagellack – Gift zum Pinseln

Unsere Nagelhaut ist dazu in der Lage, Giftstoffe aufzunehmen und über das Blutsystem in den Organismus zu schleusen. Für HPU-Betroffene können diese Dosen bereits ausreichen, um körperliche Symptome wie Kopf- und Magenschmerzen hervorzurufen…

Warum Geduld so wichtig ist

Warum Geduld so wichtig ist

Die HPU-Therapie greift meist nicht von heute auf morgen. Erste Erfolge zeigen sich häufig erst nach 4 bis 6 Monaten. Daher ist es so wichtig, die Flinte nicht gleich ins Korn zu werfen.

HPU und die Schilddrüse

HPU und die Schilddrüse

Warum ist eine gesunde Schilddrüse von so großer Bedeutung? Viele HPUler sind von einer Störung der Schilddrüse betroffen. Die Autoimmunthyreoiditis (Hashimoto-Thyreoiditis) ist neben der Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose), die am häufigsten vorkommende...

Eisenmangel bei HPU

Eisenmangel bei HPU

Müde und schlapp? Problem Eisenmangel   Eisenmangel ist in Deutschland weit verbreitet und zählt zu den am häufigsten auftretenden Spurenelementdefiziten. Dabei benötigt der Körper Eisen für so viele Aufgaben, wie zum Beispiel der Versorgung des Körpers mit...